Museum local Vaz Zorten

Der Warentransport über die Alpen war für Graubünden über Jahrhunderte ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Die Schwierigkeiten des Transportes zeigen sich bei Zorten gut: Auf dem Weg zu den Pässen Septimer, Julier und Albula führte die Strasse von Chur durch die Schinschlucht unterhalb von Zorten. Weniger gefährlich war der Weg über die Lenzerheide, diese Route wurde ab 1840 auch zur vier Meter breiten Strasse ausgebaut. Der alte Schinweg ist heute als Wanderweg begehbar.