natur spezialthemen

Nationalparkzentrum Zernez

Nationalparkzentrum Zernez, Thema: Drache oder Saurier? Geschichten und Geschichte
Nationalparkzentrum Zernez, Thema: Reise durchs Labyrinth der Zeit

Das Nationalparkzentrum in Zernez informiert auf interaktive Weise ber die Fauna und Flora im Schweizerischen Nationalpark sowie ber seine Philosophie und Geschichte.

Im 2008 erffneten, kubischen Bau des Architekten Valerio Olgiati ermglichen Module wie eine Gebirgsfaltungs-Maschine eine spielerische Annherung an die Natur. Das Nationalparkzentrum versteht sich entsprechend nicht als klassisches Naturmuseum mit zahlreichen Prparaten, sondern als erlebnisorientiertes Bildungszentrum des grssten Wildnisgebiets der Alpen. Die 800 Quadratmeter grosse Dauerausstellung wird jede Saison mit einer Wechselausstellung ergnzt.

Der 1914 gegrndete Nationalpark, der sich zwischen dem Engadin und der Val Mstair auf 170 Quadratkilometern erstreckt, ist der lteste Nationalpark der Alpen.

Aktuell

Der Wolf ist da. Eine Menschenausstellung.

Der Wolf ist auch Thema im Schweizerischen Nationalparkzentrum. Die Ausstellung, die vom Alpinen Museum der Schweiz konzipiert wurde, ist bis Mrz 2020 zu Gast in Zernez.

Mai 2019 Mrz 2020

Nationalparkzentrum Zernez, moderner Doppelkubus, erbaut 2008 von Valerio Olgiati

Nationalparkzentrum Zernez

Nationalparkzentrum, 7530 Zernez
Tel. +41 (0) 81 851 41 41
Fax +41 (0) 81 851 41 12
info@nationalpark.ch
www.nationalparkzentrum.ch
Karte (Google Maps)

Öffnungszeiten

Mitte Mai bis Ende Oktober,
täglich, 8.30-18.00 Uhr,
übrige Zeit reduzierte Öffnungszeiten

Eintrittspreise

Erwachsene CHF 7.-,
Kinder von 6 bis 16 Jahre CHF 3.-,
Familien CHF 15.-,
Gruppenvergünstigung ab 10 Personen

Externe Links

www.nationalpark.ch

Museumspass

Mitgliedmuseum Schweizer Museumspass