Museum d'Engiadina Bassa Scuol

Das ehemalige Patrizierhaus verfügt unter anderem über drei grosse Stuben aus unterschiedlichen Epochen, die Räume sind bestückt mit Antiquitäten. Im Wirtschaftsteil des Hauses wird speziell aufgezeigt, wie im Winter das Vieh und die Ernte untergebracht wurden. Prunkstücke der museumseigenen Bibliothek sind die rätoromanischen Bibeln von 1679 und 1743.