Museum Curvanera Savognin

Das Museum Curvanera dokumentiert in einem Bauernhaus, das auf einen mittelalterlichen Wohnturm zurückgeht, das Leben in vorindustrieller Zeit. Die Objekte sind dabei nach ihrem ursprünglichen Verwendungszweck in den entsprechenden Räumen ausgestellt. Zu sehen sind in der Stube ein Buffet aus dem 17. Jahrhundert, im Keller eine grosse Käsetruhe und im Stall verschiedene Schlitten. Die Einrichtung der Räume ist einfach, entspricht damit aber der historischen Wohnsituation.