Forum Paracelsus St. Moritz Bad

Im Zentrum des Forum Paracelsus steht die bronzezeitliche Mauritius-Quellfassung. Diese wurde mitsamt Weihegaben wie Schwertern und Nadeln im Jahr 1853 entdeckt und 1907 ausgegraben. Seit 2014 ist sie im Forum Paracelsus ausgestellt. Sichtbar wird die Quellfassung durch ein grosses Schaufenster im sogenannten Nukleus des Forum Paracelsus. In dem Nukleus befindet sich zudem ein Trinkbrunnen, an dem das Wasser der Mauritiusquelle degustiert werden kann. Die Informationsvermittlung im Forum Paracelsus erfolgt anhand von Touchscreens und Hörstationen sowie über hinterleuchtete Glasbänder mit Fotografien und Texten.