Heimatmuseum Arosa-Schanfigg

Unweit vom Heimatmuseum steht das Bergkirchlein von Arosa. 1493 erbaut, zeugt der kleine Sakralbau mit seinem Schindeldach von der einstigen walserischen Kultur in Arosa. Das älteste Gebäude von Arosa weist aber auch direkt auf seine Entstehung hin, an der Holzdecke findet sich das Wappen des einst in Graubünden einflussreichen Österreichs und des Apostolischen Administrators von Chur, Heinrich von Hewen. Die Orgel aus dem 18. Jahrhundert wird heute noch für Konzerte genutzt.