archive

Kulturarchiv Bonaduz

Kulturarchiv Bonaduz, fremde Kriegsdienste, Handschrift, Neapel, 27. August 1825
Kulturarchiv Bonaduz, Ausstellung zu Berufen, links: Bereiter 1. Klasse, Eidgenössisches Kavallerie-Remonten-Depot, Bern; rechts: Uniform eines Feuerwehrinspektors im Majorsrang

Das Kulturarchiv Bonaduz dokumentiert mittels Bild, Ton, Text und Objekten die Geschichte von Bonaduz. Der Schwerpunkt liegt auf historischen Dokumenten wie Handschriften, Genealogien, Biografien und Fotografien. Mit insgesamt 10 000 Dokumenten deckt das Kulturarchiv Bonaduz den Zeitraum von 1700 bis heute ab. Die Archivierung und Konservierung erfolgt nach wissenschaftlichen Kriterien. Im Archiv vorhanden sind auch die Werke des Theologen Peter Niederstein (1933–2014​).

Seinen Sitz hat das Kulturarchiv im Katholischen Pfarreizentrum, das der Bonaduzer Holzbau-Ingenieur Walter Bieler 2007 unter Beibehaltung der historischen Struktur eines Stalles und mittels Erweiterung durch einen Anbau mit Passerelle realisiert hat.

Kulturarchiv Bonaduz, der Archivsitz im Katholischen Pfarreizentrum, erbaut 2007

Kulturarchiv Bonaduz

Via Nurtal 10, 7402  Bonaduz
Tel. +41 (0) 81 630 22 65
kulturarchiv.bonaduz@bluewin.ch
Karte (Google Maps)

Öffnungszeiten

Freitag, 14.00-17.00 Uhr,
Samstag, 10.00-12.00 Uhr,
Weihnacht und Neujahr bis 6. Januar sowie Freitag und Samstag nach Auffahrt geschlossen

Eintrittspreise

Eintritt frei

Führungen

für Gruppen auf Anfrage (bis 10 Personen pauschal CHF 50.-, ab 11 Personen CHF 5.- pro Person)

Externe Links

www.bonaduz.ch