spezialthemen

Caferama Zuoz

Caferama Zuoz, antike Röstpfanne, die direkt über dem Feuer im Holzherd eingesetzt wurde, um 1830
Caferama Zuoz, Blick in das Museum mit alter Bodenmühle aus den USA, 1870

Von der Bohne bis zum trinkfertigen Kaffee: Das Caferama in Zuoz dokumentiert nicht nur die Geschichte des Kaffees anhand historischer Objekte, sondern gibt auch direkte Einblicke in die Zubereitung des Kaffees. Das Museum gehört zur Firma Badilatti, der höchstgelegenen Rösterei Europas, die mittlerweile von der dritten Generation geführt wird. Degustationen der hauseigenen, röstfrischen Kaffeemischungen werden ebenso angeboten wie Betriebsführungen.

Gegründet wurde das Museum 1996 mit dem Ziel, die Geschichte und Zubereitungsarten des Kaffees der Öffentlichkeit näher zu bringen. Das Museum zeigt anschaulich entsprechende Objekte.

Caferama Zuoz, die «Chesa Cafè», Sitz der Firma Cafè Badilatti mit Rösterei und Kaffeemuseum

Caferama Zuoz

Caferama, 7524 Zuoz
Tel. +41 (0) 81 854 27 27
Fax +41 (0) 81 854 34 91
badico@cafe-badilatti.ch
www.cafe-badilatti.ch
Karte (Google Maps)

Öffnungszeiten

Mitte Juni bis Mitte Oktober und
Mitte Dezember bis Mitte März,
Montag bis Freitag, 15.00-18.00 Uhr

Führungen

Während den Öffnungszeiten Gratis-Führungen jeden Donnerstag, 16.00 Uhr, sowie auf Voranmeldung (bis zu 20 Personen pro Gruppe, CHF 45.- an Wochentagen, CHF 65.- am Samstag, Sonntag keine Führungen)

Externe Links

www.zuoz.ch

Museumspass

Mitgliedmuseum Schweizer Museumspass