Medizin Museum Davos

Die über 500 Objekte umfassende Sammlung des Medizin Museum Davos beinhaltet frühe Gerätschaften wie Rippenscheren zur chirurgischen Verkleinerung des Thoraxraums oder Spucknäpfe von Tuberkulose-Kranken. Die Objekte stehen zwar im musealen Kontext und dokumentieren so die Medizingeschichte von Davos, viele Gerätschaften lassen sich aber berühren und sogar testen.