Impressum

Im Rahmen eines Regierungsprogramms hat das Amt für Kultur des Kantons Graubünden in einem Entwicklungsschwerpunkt zusammen mit den Museen und Kulturarchiven im Kanton das Portal www.museen-graubuenden.ch und den Führer Die Museen im Kanton Graubünden erarbeitet. Ziel war es, diese Institutionen ein erstes Mal gemeinsam abzubilden und damit auf die grosse Vielfalt aufmerksam zu machen.

Wir danken den politischen Instanzen des Kantons Graubünden für das entgegengebrachte Vertrauen und die Bereitstellung der Finanzen und den Museumsverantwortlichen und –mitarbeitenden sowie allen am Projekt beteiligten Personen für die gute Zusammenarbeit.

Projektleitung

Gesamtprojektleitung

Barbara Gabrielli, Amt für Kultur Graubünden
Armon Fontana, Kulturförderung Graubünden
Loëstrasse 26
7000 Chur
Tel. + 41 (0)81 257 48 00
Fax + 41 (0)81 257 48 93
info@afk.gr.ch

Teilprojektleitung

Christof Kübler, Fürstenaubruck

Redaktion

Armon Fontana, Kulturförderung Graubünden, Chur

Gestaltung, Realisation

Arbeitsgemeinschaft Norbert Riedi, Ramun Spescha, Chur

Creative Consulting

Valentina Herrmann, Zürich

Text, Inhaltliche Umsetzung

Thomas Kaiser, wortwert, Chur

Technische Umsetzung

deep AG, Chur

Übersetzungen

Übersetzungsdienst Standeskanzlei Graubünden, Chur (Italienisch, Rumantsch Grischun)
Lia Rumantscha, Chur (Rumantsch Grischun, Puter, Surmiran, Sursilvan, Sutsilvan, Vallader)
Paola Gianoli Tuena, Coppet (Italienisch)
Tell IT Translations, Samedan (Englisch)

Panoramabilder

Panotour, Ilanz

Bildnachweis

Alle Bildrechte liegen bei den Fotografen oder wurden von den nachfolgend namentlich erwähnten Institutionen zur Verfügung gestellt.

Copyright Andrea Badrutt, Chur

Didaktische Ausstellung Urgeschichte Chur, Frauenkulturarchiv Graubünden Chur, Heimatmuseum Arosa-Schanfigg, Heimatmuseum Trimmis, Kulturarchiv Bonaduz, Römische Ausgraubungen Welschdörfli Chur, Arcun da Tradiziun Laax, Heimatmuseum Gandahaus Vals, Historische Werkstätte Gebrüder Giger Schnaus, Klostermuseum Disentis, Museum La Truaisch Sedrun, Museum Waltensburger Meister Waltensburg/Vuorz, Ernestos Grammophon und Rundfunk-Museum Serneus, Heimatmuseum Davos, Heimatmuseum Prättigau Grüsch, Kulturarchiv Prättigau Grüsch, Medizinmuseum Davos, Museum Nutli Hüschi Klosters, Ortsmuseum Poscht-Chäller St. Antönien, Wintersport-Museum Davos, Ortsmuseum Bergün, Ortsmuseum Obermutten, Fondazione Archivio a Marca Mesocco, Kulturraum Viamala, Museo Moesano San Vittore, Talmuseum Tgea da Schons Zillis, Andrea Robbi Museum Sils Maria, Berry Museum St. Moritz, Centro artigianale preindustriale Aino San Carlo, Museum Chesa Planta Samedan, Dokumentationsbibliothek St. Moritz, Kulturarchiv Oberengadin Samedan, Kunstmuseum Casa Console Poschiavo, Mili-Weber-Haus St. Moritz, Museo Bregaglia Ciäsa Granda Stampa, Museo Casa Besta Brusio, Museo Poschiavino Poschiavo, Museum Alpin Pontresina, Nietzsche-Haus Sils Maria, Palazzo Castelmur Stampa, Pretorio Vicosoprano, Alpine Mühle Ftan, Archiv Cultural Engiadina Bassa Strada, Museum Chasa Jaura Valchava, Museum d'Engiadina Bassa Scuol, Museum local Vnà, Museum Schmelzra S-charl, Stamparia Strada, Talmuseum Chasa Retica Samnaun-Plan

Copyright Mathias Kunfermann, Thusis

Nähmaschinenmuseum Chur, Polizeimuseum Graubünden Chur, Museum Regiunal Surselva Ilanz, Museum Sursilvan Cuort Ligia Grischa Trun, Ortsmuseum Wiesen, Museum local Vaz Zorten, Ortsmuseum Schmitten, Museum Curvanera Savognin, Museum Sontg Hippolytus Feldis/Veulden, Ausstellung Kirchendecke St. Martin Zillis, Bergbaumuseum Alp Taspin Zillis, Heimatmuseum Rheinwald Splügen, Museum Chasa Jaura Valchava, Stamparia Strada, Fondazione Giudicetti Cama, Kulturarchiv Cazis

zur Verfügung gestellt

Bündner Kunstmuseum Chur, Bündner Naturmuseum Chur, Cronica, Domschatzmuseum Chur, Forum Würth Chur, Fundaziun Capauliana Chur, Heididorf – The Original Maienfeld, Militärmuseum St. Luzisteig Maienfeld, Rätisches Museum Chur, Das Gelbe Haus Flims, Festungsmuseum Sperre Trin, Heimatmuseum Althus Safien Camana-Boda, Hotelmuseum Belle Epoque Flims, Museum Cristallina Disentis, Museum Regiunal Surselva Ilanz, Museum Sursilvan Cuort Ligia Grischa, Trun, Alpmuseum Fasons Seewis, Kirchner Museum Davos, Bergbaumuseum Graubünden Schmelzboden Davos, Bahnmuseum Albula Bergün, Museum der Bündner Photographen des 19. Jahrhunderts Filisur, Ortsmuseum Obermutten, Archivio regionale Calanca Cauco, Festungsmuseum Crestawald Sufers, Atelier Segantini Maloja, Caferama Zuoz, Engadiner Museum St. Moritz, La Tuor Samedan, Museo Poschiavino Poschiavo, Segantini Museum St. Moritz, Fundaziun NAIRS Scuol, Klostermuseum Müstair, Museum Schmelzra S-charl, Museum Sent, Museum Stelvio-Umbrail 14/18 Sta. Maria, Nationalparkzentrum Zernez, Alberto Giacometti Museum Sent

Rechtliches

Das Copyright für den gesamten Internetauftritt liegt beim Amt für Kultur Graubünden. Inhalte dürfen nicht in einem anderen Zusammenhang verwendet und kopiert werden. Für Informationen auf dieser Website werden sämtliche Haftungsansprüche ausgeschlossen.

Der Einfachheit halber wird jeweils die männliche Form verwendet; sie gilt für beide Geschlechter.

Diese Webseite wurde für moderne Webbrowser entwickelt (IE 7/8 oder neuer, Mozilla Firefox ab Version 2, Safari, Opera, Google Chrome).

Kontakt

Armon Fontana, Kulturförderung Graubünden
Loëstrasse 26
7000 Chur
Tel. + 41 (0)81 257 48 02
Fax + 41 (0)81 257 48 93
armon.fontana@afk.gr.ch

© 2013 Amt für Kultur des Kantons Graubünden, Loëstrasse 26, 7000 Chur